18.02.2020

Mitgliederversammlung “Zukunft Kirchheim”

Start: 20.00 Uhr
Ende: 22.00 Uhr
Zukunft Kirchheim - öffentliche Mitgliederversammlung von Bündnis 90/ Die Grünen Heidelberg. Heidelbergs neuer Westen – das Gebiet vom Kirchheimer Weg bis Patrick Henry Village – steht aktuell im Fokus der Stadtentwicklung. Diese Entwicklung steht im Spannungsfeld zwischen etablierter landwirtschaftlicher Nutzung, Potentialen für Naherholung und Erfordernissen der Mobilität und bedarf einer ganzheitlichen Gestaltung, bei der diese unterschiedlichen Anforderungen nicht gegeneinander ausgespielt, sondern sinnvoll aufeinander bezogen werden.Wir Grüne wollen mehr darüber erfahren, welche Erwartungen, Wünsche und Befürchtungen die Menschen in Kirchheim bezüglich der Veränderungen haben, die dort in den nächsten Jahren eintreten. Wir wollen mit möglichst vielen Akteur*innen vor Ort eine offene und transparente Diskussion über die Zukunft Kirchheims führen.Nach kurzen Inputs von Expert*innen wollen wir gemeinsam an Thementischen die Chancen der Stadtentwicklung, Landwirtschaft und Mobilität diskutieren. Wir wollen zuhören und aus den Gesprächen unsere Schlüsse ziehen. Wir wollen herausfinden, wie eine sinnvolle Integration der unterschiedlichen Nutzungen aussehen und wie Kirchheim am besten von den anstehenden Entwicklungen profitieren kann.Folgende Referent*innen haben zugesagt: Derek Cofie-Nunoo, Fraktionsvorsitzender, Carl Zillich, IBA Kuratorischer Leiter, Volker Kaltschmitt, stellvertretender Vorsitzender des Kreisbauernverbandes Rhein-Neckar, Jörn Fuchs, Vorsitzender Stadtteilverein Kirchheim, Christoph Rothfuß, Verkehrsexperte und Stadtrat. Moderation: Marilena Geugjes, Stadträtin. Wir freuen uns auf eine lebendige und konstruktive Mitgliederversammlung! Der Eintritt ist frei.
Hegenichstraße 2a, 69124 Heidelberg
Deutschland