Presse

Die geplante Gasleitung darf die Rohrbacher Weinberge nicht durchschneiden. Eine unwiederbringliche Zerstörung von Naturräumen, Feldern und Naherholungsräumen muss verhindert werden.
2. Dezember 2022
Es ist verblüffend, dass Würzner diesen Neckarufertunnel nach 16 Jahren wieder aus der Versenkung holt. Dieses Projekt ist heute kein bisschen realistischer als es damals war.
18. November 2022
Die grünen Stadträt*innen bekamen von mehreren Mieter*innen des städtischen Kreativwirtschaftszentrums die Nachricht, dass sie überraschend Kündigungen zum nächsten März erhalten haben. Die Grünen-Fraktion hält dies für einen denkbar schlechten Zeitpunkt und fordert den Oberbürgermeister auf, die Kündigungen zurückzunehmen.
26. Oktober 2022
Pressemitteilung vom 19.10.2022 // Nach fünf Jahren wird dem Fachausschuss statt eines echten Hitzekonzepts eine halbherzig zusammengeschusterte Maßnahmenliste vorgelegt, die offensichtlich im OB-Wahlkampf suggerieren soll, dass der amtierende OB sich um dieses Thema kümmern würde. Dabei ist jahrelang beim Thema Hitzeschutz in Heidelberg nichts passiert
19. Oktober 2022
Am Donnerstag, 13. Oktober 2022, tagte der Heidelberger Gemeinderat das erste Mal wieder nach der Sommerpause. Mehr zu den Tagesordnungspunkten, Entscheidungen und Reaktionen der Grünen-Fraktion gibt es hier in unserem Echo aus dem Gemeinderat.
14. Oktober 2022
Ein Busparkplatz für Reisebusse auf einer schützenswerten Streuobstwiese in Wieblingen? Mögliche Pläne dieser Art von OB Würzner kursieren derzeit öffentlich und sorgen bei der Grünen-Fraktion für Unverständnis. Sollten diese Pläne von OB Würzner tatsächlich zutreffen, wird sich die Grünen-Fraktion vehement dagegen wehren.
23. September 2022
Eine temporäre Aufstellung von Tiny Houses als besondere Wohnform zur Zwischennutzung von städtischen und privaten Flächen kann ein Baustein gegen die Wohnungsknappheit sein. Die Minihäuser sind aber nicht die Lösung für den Wohnraummangel in Heidelberg.
8. September 2022
Die Hauptversammlung des Städtetags Baden-Württemberg ist in Heidelberg zu Gast. Heidelberg kann zum Schwerpunktthema „Klimaschutz“ eigene Musterprojekte vorstellen und muss sich gleichzeitig Best-Practice aus anderen Städten – wie bspw. Ulm und Freiburg – abschauen. Denn um bis 2040 tatsächlich klimaneutral zu sein, muss die Stadt Heidelberg ihr Tempo im Klimaschutz vervielfachen.
21. Juli 2022
Am Mittwoch, 20. Juli 2022, tagte der Heidelberger Gemeinderat zum letzten Mal vor der Sommerpause. Mehr zu den Tagesordnungspunkten, Entscheidungen und Reaktionen der Grünen-Fraktion gibt es hier in unserem Echo aus dem Gemeinderat.
21. Juli 2022
Am Dienstag sind für Heidelberg bis zu 38 Grad vorhergesagt. Hitzewellen und anhaltende Trockenheit sind keine Seltenheit mehr. Die Folgen des globalen Klimawandels sind hier vor Ort direkt spürbar. Es gibt dringend Handlungsbedarf, um die Stadt und ihre Bürger*innen vor der zunehmenden Hitzebelastung zu schützen.
19. Juli 2022
Acht Jahre hat es gedauert – endlich ist es soweit: Das Airfield wird für die Bürger*innen am kommenden Wochenende zum ersten Mal geöffnet. Die Grünen-Fraktion hat lange dafür gekämpft.
14. Juli 2022
Die Grünen-Fraktion hat zusammen mit der Bunten Linken einen Antrag “Förderung von Betriebswohnungen in Heidelberg” gestellt. Darin wird die Verwaltung beauftragt, Möglichkeiten zur Förderung von Betriebswohnungen darzustellen.
13. Juli 2022
Pressemitteilung vom 04.07.2022 – Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/Die Grünen// Die Bahnstadt bietet über 6.000 Menschen eine neue Heimat. Doch noch nicht alles im Vorzeigestadtteil ist optimal.
4. Juli 2022
Pressemitteilung Bündnis 90/Die Grünen vom 28.06.2022// Die Stadt Heidelberg hinkt ihren selbstgesteckten Klimaschutzzielen hinterher. Die Klimaschutz-Bilanz von OB Würzner ist ernüchternd.
29. Juni 2022
Pressemitteilung Bündnis 90/Die Grünen vom 24.06.2022// Dass in dieser hochriskanten Lage und trotz zahlreicher Warnungen von der Stadtspitze entschieden wurde, die neuen Räumlichkeiten für eine andere Nutzung freizugeben, ist absolut fahrlässig.
27. Juni 2022
Pressemitteilung vom 21.06.2022 – Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/Die Grünen// Die inklusive Grundschule in der Bahnstadt hat zu wenig Platz. Schüler*innen der Schule müssen daher in andere Stadtteile ausweichen. Die Grünen-Fraktion fragt: Wie konnte das passieren?
22. Juni 2022
“Wir alle haben parteiübergreifend in Heidelberg ein gemeinsames Ziel: Der Faule Pelz soll ab August 2025 für die Universität und die Heidelberger Bevölkerung zur Verfügung gestellt werden. Das ist von Anfang an Konsens des Heidelberger Gemeinderats und unverändert auch das erklärte Ziel von Theresia Bauer.”
13. Juni 2022
Am Donnerstag, 2. Juni 2022, tagte der Heidelberger Gemeinderat. Mehr zu den Tagesordnungspunkten, Entscheidungen und Reaktionen der Grünen-Fraktion gibt es hier in unserem Echo aus dem Gemeinderat.
3. Juni 2022
Heizen mit Abwasser? Das ist möglich. Wärmerückgewinnung der im geklärten Abwasser enthaltenen Abwärme kann einen Beitrag zur klimaneutraler Wärmeversorgung leisten. Die Grünen-Stadträt*innen Dr. Ursula Röper und Frank Wetzel besuchten kürzlich den Abwasserzweckverband Heidelberg (AZV), um sich über Möglichkeiten der Abwasserwärmerückgewinnung zu informieren.
1. Juni 2022
In Heidelberg mangelt es an Freiflächen – für Familien, Kinder, alte und junge Menschen. Viele Bürger*innen sehnen sich nach mehr Freiräumen. Das Airfield wäre hierfür ideal, liegt aber seit Jahren brach. Der Heidelberger Gemeinderat ist sich parteiübergreifend einig: Der ehemalige US-Landeplatz soll schon diesen Sommer genutzt werden und braucht eine kurzfristige Perspektive. Doch der amtierende Oberbürgermeister Würzner bremst.
12. Mai 2022
Am Donnerstag, 5. Mai 2022, tagte der Heidelberger Gemeinderat. Mehr zu den Tagesordnungspunkten, Entscheidungen und Reaktionen der Grünen-Fraktion gibt es hier in unserem Echo aus dem Gemeinderat.
5. Mai 2022
Die Essensversorgung in den städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen führt immer wieder zu Diskussionen, wenig Frischkost, niedriger Anteil an Bio-Zutaten, keine vegetarischen Alternativen, kaum regionale und saisonale Produkte. Aufgrund eines Vorstoßes der Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und nachdrücklicher Unterstützung aus der Elternschaft hat sich nun einiges wesentlich verbessert.
4. Mai 2022
Pressemitteilung vom 26.04.2022 – Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/Die Grünen// Der Modellversuch von vier Gratis-Samstagen im ÖPNV ist bisher kein Beleg für mehr Klimaschutz. Die Grünen fordern vielmehr einen stärkeren Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und zielgerichtete Angebote für Menschen mit niedrigem Einkommen.
26. April 2022
Die Grünen-Fraktion steht klar hinter den Forderungen des Radentscheids für ein lebenswertes, kinderfreundliches und klimagerechtes Heidelberg.
8. April 2022