Presse

Die grüne Kultusministerin Theresa Schopper verkündete am Mittwoch, welche Schulen in Baden-Württemberg am neuen Startchancen-Programm ab dem kommenden Schuljahr teilnehmen. Darunter sind auch vier Schulen aus Heidelberg. Die Grünen-Fraktion sieht darin einen wichtigen Meilenstein für bessere Bildungschancen in Heidelberg.
16. Mai 2024
Die Grünen-Fraktion bedauert den Rücktritt des Kinderbeauftragten Frank Kratzer und kritisiert Oberbürgermeister Würzner für seine mangelnde Wertschätzung den Kinderbeauftragten gegenüber.
15. Mai 2024
Am Donnerstag, 2. Mai, tagte der Gemeinderat in Heidelberg. Mehr zu den Tagesordnungspunkten, Entscheidungen und Reaktionen der Grünen-Fraktion gibt es hier in unserem Echo aus dem Gemeinderat.
3. Mai 2024
Am Donnerstag, 14. März, tagte der Gemeinderat in Heidelberg. Mehr zu den Tagesordnungspunkten, Entscheidungen und Reaktionen der Grünen-Fraktion gibt es hier in unserem Echo aus dem Gemeinderat.
15. März 2024
Wechsel an der Spitze der Grünen-Fraktion: Dr. Ursula Röper übernimmt den Fraktionsvorsitz von Derek Cofie-Nunoo. Röper wurde am Montagabend einstimmig gewählt. Die jährliche Vorstandswahl fand turnusmäßig statt. Derek Cofie-Nunoo war nach fast fünf Jahren aus familiären Gründen und auf eigenen Wunsch nicht mehr angetreten.
20. Februar 2024
Der Wohnungsmarkt in Heidelberg ist deutlich angespannt. Es gibt, vor allem für junge Menschen, Familien und einkommensschwächere Gruppen, viel zu wenig Wohnungen und die vorhandenen Wohnungen sind wiederum genau für die vorgenannten Personen kaum erschwinglich. Die Grünen haben gemeinsam mit SPD und Die Linke eine Ausweitung der geplanten städtischen Maßnahmen nach Freiburger und Frankfurter Modell beantragt, damit eventueller Mietwucher besser bekämpft werden kann.
9. Februar 2024
In Heidelberg gibt es viele basketball-begeisterte Menschen, leider fehlt es an ausreichend gut ausgestatteten Freiplätzen. Die Grünen haben deshalb eine gut ausgestattete, barrierefreie Anlage mit mindestens drei Spielfeldern und sechs Körben beantragt. Der Gemeinderat stimmte mit großer Mehrheit zu.
7. Februar 2024
Alle demokratischen Kräfte im Heidelberger Gemeinderat haben gemeinsam mit dem Oberbürgermeister eine Resolution verabschiedet, die sich für ein Zusammenleben in Vielfalt, für Demokratie und gegen rechtsextremes Gedankengut verpflichtet. Nie wieder ist jetzt!
1. Februar 2024
Am Donnerstag, 1. Februar, tagte der Gemeinderat in Heidelberg. Mehr zu den Tagesordnungspunkten, Entscheidungen und Reaktionen der Grünen-Fraktion gibt es hier in unserem Echo aus dem Gemeinderat.
1. Februar 2024
Die Kaufhof-Filiale am Bismarckplatz ist geschlossen. Das Gebäude steht leer. Die Grünen-Fraktion schlägt vor: Zwischennutzung statt Leerstand!
29. Januar 2024
Die Grünen-Fraktion setzt sich schon länger für eine kompakte Bauweise des Betriebshofs, mehr Erhalt von Grünflächen und einen Park in Bergheim ein. Die aktuellen Betriebshof-Planungen zeigen: Es ist möglich!
11. Januar 2024
Am Donnerstag, 14. Dezember, tagte der Gemeinderat in Heidelberg. Mehr zu den Tagesordnungspunkten, Entscheidungen und Reaktionen der Grünen-Fraktion gibt es hier in unserem Echo aus dem Gemeinderat.
15. Dezember 2023
Grünen-Stadträtin Dr. Marilena Geugjes wird vom Bundesfamilienministerium für ihren politischen, zivilgesellschaftlichen und frauen,- und gleichstellungspolitischen Einsatz mit dem Helene Weber-Preis ausgezeichnet. Alle 15 Preisträgerinnen wurden nun von der unabhängigen Jury unter Vorsitz von der Parlamentarischen Staatssekretärin Ekin Deligöz ausgewählt und werden am 22. März 2024 von Frau Bundesfamilienministerin Lisa Paus in Berlin geehrt.
7. Dezember 2023
Die Rhein-Neckar-Verkehrsgesellschaft (RNV) hat auf anhaltende Probleme im Busverkehr reagiert. Seit Montag gilt ein sogenannter Stabilisierungsfahrplan. Der reduzierte Fahrplan soll die zahlreichen Ausfälle durch den Personalmangel auffangen und spontane Fahrtausfälle reduzieren. Das führt jedoch zu massiven Einschränkungen auf einigen Linien – die Bergstadtteile Emmertsgrund und Boxberg sind besonders stark betroffen.
28. November 2023
Am Mittwoch, 15. November, tagte der Gemeinderat in Heidelberg. Mehr zu den Tagesordnungspunkten, Entscheidungen und Reaktionen der Grünen-Fraktion gibt es hier in unserem Echo aus dem Gemeinderat.
16. November 2023
Die Kleinparkanlage in der Ortsmitte Ziegelhausens nördlich des früheren Ebert-Platzes wurde in Gedenken an das Ziegelhäuser Ehepaar Frieda (1902 – 1969) und Mathias Müller (1895 – 1969) in „Frieda-und-Mathias-Müller-Park“ umbenannt. Bürgermeisterin Martina Pfister sprach bei der Eröffnung des kleinen Parks in Ziegelhausen, der dem Ehepaar Müller gewidmet wurde. Sie erinnerte an die tapfere Wäscherin, die ihre jüdischen Kunden versteckte und vor Deportation und Ermordung rettete.
31. Oktober 2023
Am Donnerstag, 12. Oktober, tagte der Gemeinderat in Heidelberg das erste Mal nach der Sommerpause. Mehr zu den Tagesordnungspunkten, Entscheidungen und Reaktionen der Grünen-Fraktion gibt es hier in unserem Echo aus dem Gemeinderat.
13. Oktober 2023
Am Donnerstag, 12. Oktober, tagt der Gemeinderat in Heidelberg das erste Mal nach der Sommerpause. Die Sitzung beginnt um 17.30 Uhr und wird live im Internet übertragen. Hier geht’s zum Livestream.
12. Oktober 2023
Nachdem HIB-Stadtrat Waseem Butt die Vorstandswahlen des Stadtteilvereins Neuenheim öffentlich kritisiert hatte, hat ihn ein Mitglied der AfD und des Beirates des Stadtteilvereins Neuenheim e.V. bei seinem Geschäft aufgesucht. Die Fraktionen im Heidelberger Gemeinderat sind bestürzt und solidarisieren sich in einem gemeinsamen Statement mit Butt.
10. Oktober 2023
Die Zwischennutzung des alten Karlstorbahnhof nimmt weiter Gestalt an. Die Stadt Heidelberg hat am Freitag, 06.10.2023 bekannt gegeben: Der ehemalige „Klub K“ im Obergeschoss wird künftig vom Hip Hop Heidelberg e.V. betrieben. Der Entscheidung für das Konzept war ein Auswahlverfahren vorausgegangen. Die Grünen-Fraktion freut sich darüber. Sie macht sich schon lange für eine kulturelle Nachnutzung des Gebäudes stark.
6. Oktober 2023
Klimaschutz, Wohnen, Mobilität, soziale Infrastruktur: Wie wollen wir 2030 in Heidelberg leben? Die Grünen-Fraktion hat zum “Stadtdialog 2030: Deine Ideen für Heidelberg” eingeladen. Rund 150 Bürger*innen sind über den Tag verteilt ins Betriebswerk gekommen und haben viele Ideen mitgebracht. Die Grünen-Fraktion sichtet und analysiert die Ergebnisse und entwickelt daraus kurzfristige und längerfristige Maßnahmen.
27. September 2023
Kürzere Betreuungszeiten, geschlossene Kitas: Der Personalmangel in Kitas führt zu massiven Belastungen für Eltern. Maßnahmen zur Personalgewinnung und -bindung müssen daher oberste Priorität haben. Die Grünen-Fraktion begrüßt daher die Teilnahme der Stadt Heidelberg am Bildungsgang „Direkteinstieg Kita“, ein Pilotprojekt des Landes Baden-Württemberg.
22. September 2023
Die Grünen-Fraktion setzt sich schon lange dafür ein, das Neckarufer zugänglicher und stadtweit erlebbar zu machen. Die Umgestaltung des Neckarufers nimmt derzeit weiter Form an. Am Neckarlauer ist ein schwimmender Neckarstrand geplant – die Grünen haben angeregt, hier auch eine Bademöglichkeit zu schaffen.
18. September 2023
Im Quartier „Am Dorf“ in Kirchheim ist wieder ein Unfall mit einem Kind passiert. Seit vor ein paar Jahren dort schon einmal ein Kind in einen Unfall verwickelt war, fordern die Anwohner*innen zurecht eine Verkehrsberuhigung. Die Grünen-Fraktion hat nun einen Antrag gestellt, dass geprüft werden soll, welche Maßnahmen ergriffen werden müssten, um die Voraussetzungen zu schaffen, doch einen verkehrsberuhigten Bereich ausweisen zu können. Alle hier möglichen – auch unkonventionellen – Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung sollen bis allerspätestens zum Jahresende umgesetzt werden, inklusive Sondergenehmigungen oder Feldversuche.
15. September 2023